Baufritz Haus

Ökologische Holzhäuser – Bauen mit Baufritz

Bau-Fritz GmbH & CO. KG LogoBei der Firma Bau-Fritz GmbH & CO. KG, Eigenschreibweise Baufritz, handelt es sich um ein alteingesessenes Familienunternehmen, das Ende des 18. Jahrhunderts von einem Zimmermann Sylvester Fritz als Holzbaugewerbe errichtet wurde.

Von Anfang an stellte Holz das wichtigste Baumaterial für die Firma dar. Daraus hat sich über die vergangenen Jahrzehnte das ökologische Baukonzept entwickelt, nach dem heutzutage die wohngesunden Immobilien des Unternehmens errichtet werden.

Verschiedene Haustypen zur Auswahl

Baufritz stellt den Käufern ein komplettes Team von Fachleuten zur Verfügung, um das gewünschte Eigenheim zu planen und zu bauen. Es beginnt mit dem Architekten, den der Bauherr entweder selbst bestimmen kann oder er entscheidet sich für die Zusammenarbeit mit einem der 20 Architekten, die deutschlandweit im Auftrag von Baufritz tätig sind. Auch einen Innenarchitekten, den Hausdesigner und den Bauleiter stellt die Firma, falls der Käufer es wünscht. Mithilfe dieser Experten können die zukünftigen Eigenheimbesitzer eines der folgenden Bauvorhaben realisieren:

  • Stadthaus
  • Landhaus
  • Bungalow
  • Designhaus
  • Schwedenhaus
  • Mehrfamilienhaus
  • Bauhaus
  • Energiesparhaus
  • Ökohaus
  • Anbauten und Aufstockungen

Baufritz garantiert seinen Kunden ein Holzhaus zum Festpreis mit einem festen Einzugstermin. Neben der Planung und dem Bau des Hauses bietet Baufritz den Bauherren weitere Dienstleistungen rund um den Neubau an. Dazu zählen eine Analyse des gewählten Grundstücks, eine umfassende Gesundheitsberatung für wohngesundes Bauen und Leben, ein eigener Finanzierungsservice, Probewohnen in einem Musterhaus oder in einer Ferienwohnung, ein verlässlicher Kundenservice, das Baufritz-Sicherheitssystem sowie ein Wartungsvertrag für die Immobilie. Neben Wohngebäuden plant und errichtet Baufritz auch Immobilien für den Objekt- und Gewerbebau.

Ein solches Haus kann auch als Gebrauchtimmobilie über Immobilienscout24 oder Immowelt gesucht werden.

Baugeld - hier im Vergleich

 

Die Bauteile für die Baufritz-Ökohäuser werden in dem firmeneigenen Werk computergesteuert hergestellt. Alle Hauselemente werden passgenau angefertigt. Die Produktion betrifft die Wände, Decken, das Dach und den größten Teil der Sanitäranlagen und der Elektroinstallationen. Durch die passgenaue Anfertigung kann Baufritz auf PU-Bauschaum oder andere chemische Hilfsstoffe verzichten und so seinen Kunden ein chemiefreies Einbauverfahren garantieren. Alle tragenden Teile des Hauses werden mit einer Blechabdeckung verkleidet, um einen langjährigen Schutz vor Witterungseinflüssen zu gewährleisten und die Haltbarkeit des Fertighauses deutlich zu verlängern.

Wohngesunde Bauweise: Effizienzklasse 55 & 1,5-Liter Haus

Es entspricht der Philosophie der Firma Baufritz, Holzhäuser zu bauen, die der Gesundheit der Bewohner gut tun. Die wohngesunde Bauweise beginnt mit einer baubiologischen Analyse des gewählten Grundstücks und führt über schadstoffgeprüfte Naturmaterialien, Biodämmung und einer intelligenten Bedarfslüftung zu einem wohngesunden Raumklima. Auch eine allergikergerechte Bauweise und ein hochgradiger Schutz vor Elektrosmog finden sich im Angebot von Baufritz.

Auf eine energieeffiziente Bauweise legt die Firma Baufritz großen Wert. So erreicht jedes Basishaus bei Einbau einer entsprechenden Heizungsanlage und der passenden Belüftung die Effizienzklasse 55. Außerdem hat die Firma das klassische Passivhaus zu einem Voll-Werte-Passivhaus weiterentwickelt. Bei dem Voll-Werte-Passivhaus von Baufritz handelt es sich um ein 1,5-Liter-Haus, also ein Haus, das pro Quadratmeter Wohnfläche im Jahr nicht mehr als 15 kWh Energie verbraucht.

Neben dem Passivhaus bietet Baufritz auch ein Sonnenhaus an, bei dem der Energiebedarf für Warmwasser und Heizung zu mindestens 50 % über Solarkollektoren gedeckt wird. Das Plusenergiehaus von Baufritz verfügt über eine Photovoltaikanlage, mit der Solarstrom produziert wird. Auch ein energieautarkes Holzhaus, bei dem sich die Bewohner komplett selbst mit Energie versorgen, ohne von einem Energieversorger abhängig zu sein, findet sich im Angebot. Sowohl für Neubauten als auch für Sanierungsmaßnahmen können Kunden der Firma Baufritz Fördermittel bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) beantragen.

Die Unternehmungen von Baufritz in Bezug auf das ökologische Bauen von Holzhäusern wurden mit zahlreichen Auszeichnungen gewürdigt. So erhielt die Firma in den Jahren 1997 und 2013 den Umweltpreis B.A.U.M. sowie 2003 das ALLÖKH-Siegel für allergikergerechte Häuser. Im Jahr 2009 wurde das Unternehmen zum nachhaltigsten Unternehmen Deutschlands gekürt. Hoiz, die biologische Dämmung aus Hobelspänen, die von Baufritz entwickelt wurde, erhielt im Jahr 2001 den BUND-Holzkreativpreis und ein Jahr später das europäische Biosiegel „natureplus“. Im Jahr 2013 folgte das IBN-Qualitätssiegel für die Baufritz-Dämmung HOIZ, die auch noch weitere Auszeichnungen erhalten hat. Auch die Kunden von Baufritz bewerteten die Leistungen der Firma in vier Kategorien und in der Gesamtbewertung mit sehr gut, wie die Auszeichnung der Zeitschrift Focus Money als fairstes Fertighaus-Bauunternehmen aus dem Jahr 2012 zeigt.

Anschrift & Adresse von Baufritz

Die Firma ist zu erreichen unter:

Bau-Fritz GmbH & Co. KG
Alpenweg 25
D-87746 Erkheim

 

Telefon: 08336-9000
Fax: 08336-900-222

 

Hotline: 08336-9000
Hotline Erreichbarkeit: nicht bekannt

E-Mail: info@baufritz.com
Web: www.baufritz.com, baufritz.de, in Österreich: baufritz.at

Musterhäuser: Baufritz in Erkheim

Intressenten können verschiedene Musterhäuser besichtigen. Die Standorte sind:

Baufritz Musterhäuser Erkheim
Für Musterhäuser „Edition Rot“ und „Qi“, Ideenhaus, Produktion und Verwaltung:
Alpenweg 25
Erkheim

Für die Erlebniswelt „HausSchneiderei“
und das PlanMit Musterhaus S1:
Eidlerholzstraße 12
Erkheim

Öffnungszeiten Erkheim: Montag bis Samstag von 10 – 18 Uhr

Baufritz Musterhaus Stuttgart Fellbach
Ausstellung Eigenheim & Garten
Höhenstraße 21
70736 Fellbach
0711-522943
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag von 11-18 Uhr

Baufritz Musterhaus „Alpenchic“
im Bauzentrum München-Poing
Standplatz Nr. 23
Senator-Gerauer-Straße 25
85586 Poing
Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag, 10 bis 17 Uhr

 

Die Geschichte der Firma Baufritz

Schon im Jahr 1927 begann Johann Fritz, der Sohn des Firmengründers Sylvester Fritz, mit der serienmäßigen Produktion von Holzbauteilen. Im Jahr 1932 wurde das erste Baufritz-Blockhaus gebaut, dem in den 1960er Jahren verschiedene Blockbauten und Feriensiedlungen mit Holzhäusern folgten. Schon seit den 1970er Jahren stellte das Unternehmen das ökologische Bauen in den Mittelpunkt seiner Tätigkeiten.

In diesem Zusammenhang meldete die Firma mehrere Patente an, zum Beispiel für eine Vollwertwand mit Blockbohlen oder für den Bio-Dämmstoff HOIZ, der aus Hobelspänen hergestellt wird. Zum 100-jährigen Firmenjubiläum im Jahr 1996 wurde die DENK-WERK-STATT eröffnet. Es handelt sich um ein Gebäude an der Autobahn A96, an dem sich der größte Holzkopf Europas befindet und das schon von Weitem die Aufmerksamkeit der vorbeifahrenden Autofahrer erregt. Die Firma Baufritz wird heute in vierter Generation von einem Familienmitglied der Gründerfamilie Fritz geleitet.

 

 

Toggle This